eLearning im Fokus des bundesweiten Fernstudientag
Virtuelle Lehre und verschiedene eLearning Methoden und Techniken stehen am 21. Februar im Fokus des bundesweiten Fernstudientages. Dieser wurde vom Fachverband Forum DistancE-Learning ins Leben gerufen und wird nun bereits zum neunten Mal veranstaltet. Neben vielfältigen kostenfreien Informationsveranstaltungen - vor Ort oder auch online - gehört auch die Verleihung des Studienpreises, vergeben vom Forum DistancE-Learning. Hierzu können sich Interessierte noch bis zum 21.2. an einem Publikums-Voting beteiligen.

Flexible Weiterbildungsmöglichkeiten bleiben gefragt


Bundesweit werden Angebote für Fernstudium und verschiedene Weiterbildungsangebote auf E-Learning Basis in Anspruch genommen. Das auf diesem Gebiet eine zunehmende Nachfrage besteht, verdeutlicht auch das rege Interesse am Fernstudientag. Der Fachverband Forum DistancE-Learning konnte über 50 verschiedene Institute gewinnen, die auf Fernlehre spezialisiert sind und im Rahmen des Aktionstages über ihre Angebote informieren. Dies erfolgt je nach Fernlehrinstitut im persönlichen Gespräch und bei Info-Veranstaltungen vor Ort oder auch online in Form von Live-Chats oder Foren.

Ausgewählte Veranstaltungsorte und Aktionen im Überblick


Seit dem Jahr 2004 bietet der Fernstudientag Interessierten eine Plattform, ihre Fragen rund um die Besonderheiten von Fernstudium und E-Learning zu beantworten. Ein umfangreiches Informations- und Veranstaltungsangebot an verschiedenen Standorten in Deutschland bietet beispielsweise die Fernuniversität Hagen mit ihren Regionalzentren und auch in der Hansestadt Hamburg ist das Aktionsangebot bei den dort ansässigen Fernlehrinstituten groß.

Über die geplanten Fernstudientag Angebote können sich Interessierte online unter Fernstudientag.de einen genaueren Überblick verschaffen. Wer keinen der vor Ort Termine wahrnehmen kann, findet auch viele virtuell gestützte und damit ortsunabhängige Aktionen zum Fernstudientag 2014 am 21. Februar.

Publikums-Voting: Welche Fernkurse und Tutoren begeistern?


Die Veranstalter laden zudem zur Online-Abstimmung auf Fernstudientag.de ein. In der Kategorie „Fernkurs“ und „Tutor des Jahres“ werden dann am Fernstudientag entsprechende Angebote und Anbieter ausgezeichnet, die bei den Fernlehrenden besonderen Anklang fanden.

Weiterführende Hinweise zu Anlaufstellen rund um Fernlehre und Weiterbildung hat eLearningTipps.de auf dieser Seite zusammengestellt: www.elearningtipps.de/Ausbildung-Beruf/Informationsquellen/
 
< zurück   weiter >
Copyright 2016 eLearningTipps.de