Corporate Learning: Online lernen im Unternehmen
Für Weiterbildungsmaßnahmen etabliert sich E-Learning auch immer stärker in Unternehmen. Welches Potenzial das Online Lernen dabei entfaltet, kommt immer auch auf die jeweilige Unternehmensstrategie und Belange wie Corporate Identity und Firmenkultur an. Eine Studie von Roland Berger Strategy Consultants greift auf, worauf es beim Einsatz von verschiedenen Instrumenten des E-Learning im Unternehmen ankommt.

Für den Bildungsmarkt spielen Online-Angebote im Zeitalter der zunehmenden Vernetzung eine immer wichtigere Rolle. Neben einer steigenden Anzahl von Dienstleistern im Bereich E-Learning befindet sich auch die Nutzung entsprechender Weiterbildungs- und Lernangebote online (vgl. eLearningTipps.de) kontinuierlich im Wachstum. Gemäß der Roland Berger Studie sei auf dem eLearning Markt bis zum Jahr 2017 einen Wachstumsschub von jährlich über 20 Prozent zu rechnen. Speziell bei Unternehmen werden die Möglichkeiten des Online Lernens aufgegriffen, wobei der Bereich Corporate Learning nach Einschätzung der Studienverantwortlichen um jährlich etwa 13 Prozent wachsen wird.

E-Learning Strategien für Unternehmen


Die große Vielfalt an E-Learning Angeboten stellt Unternehmen auch vor eine Herausforderung: Welche Maßnahmen und Strategien eignen sich am besten, um Mitarbeiter kostengünstig zu schulen und weiterzubilden? Auch stellt sich die Frage der Integration in den Arbeitsalltag, wobei der Trend des integrierten Lernens (Blended Learning) vielfach in den Fokus rückt. Eine gelungene Kombination aus Online Angeboten und Präsenzveranstaltungen, so das Ergebnis der Studie, habe entsprechend sehr gute Erfolgsaussichten. Zielführend ist zudem, wenn Lernangebote spezifisch an die Unternehmenskultur, Lernanforderungen und -ziele sowie den Kenntnisstand der Lernenden angepasst werden.

Das Modell des Blended Learning macht in einigen Firmen bereits Schule. Je nach Branche und Unternehmenstyp gehören Diskussionsforen, Blogs und andere Austauschangebote im Intranet bereits zum Standard. Für das Online Lernen im Unternehmen müssen aber nicht nur technische Voraussetzungen erfüllt sein. Um dauerhaft erfolgreich zu sein, müssen auch weitere Rahmenbedingungen, angefangen von der Motivation für die Teilnahme am Corporate Learning bis hin zur Etablierung von Austauschmöglichkeiten on- und offline, in der strategischen Planung der Unternehmen Berücksichtigung finden. Welche Anregungen und Besonderheiten die Studie diesbezüglich genauer thematisiert, kann in dieser Pressemitteilung nachgelesen werden.
 
< zurück   weiter >
Copyright 2016 eLearningTipps.de